January 13th, 2018 by Sabine Jansen

Es ist wieder einmal die Zeit des Jahres, um Lohri zu feiern. Dieses traditionelle Fest wird im Januar gefeiert und viele denken, dass es aus der Geschichte von Dulla Bhatti stammt. In den kommenden Tagen werden Sikh-Gemeinschaften (wie auch andere Religionen) das Winterfest von Lohri auf der ganzen Welt feiern.

Traditionell wurde das Festival an,  oder um die längste Nacht des Jahres gefeiert – die Wintersonnenwende. Gemeinden würden Feuer entzünden, um sich vor der Kälte des Winters zu schützen und die ganze Nacht draußen zu bleiben, um die erfolgreiche Ernte des Jahres zu feiern. Insbesondere würden sie die Ernte von Feldfrüchten wie Spinat, Senf, Rettich und Sesamsamen feiern, die alle noch in der Ursprungsregion Punjab geerntet werden.

A bonfire burning in oranges and yellows

DIE GESCHICHTE VON DULLA BHATTI

In Punjabis Tradition und Folklore war Dulla Bhatti dafür verantwortlich, mehrere unschuldige Mädchen aus den Fängen lüsterner Männer zu befreien. Diese Geschichten sind in der Volkspoesie erhalten, die seit Generationen weitergegeben wird und während des Festivals von Lohri gesungen wird. Der legendäre Bhatti soll zwei brahmanische  Mädchen  von einem bösen Mann gerettet haben, der sie in seinem Harem haben wollte. Dulla Bhatti soll ihr Patenonkel geworden sein, und es wird angenommen, dass er gute Ehemänner für beide Mädchen gefunden hat und am Tag von Lohri an ihren Hochzeiten teilnahm. Die Mädchen wurden zu verschwenderischen Hochzeiten eingeladen, die die Autorität des Kaisers damals in Frage stellten. Ein populäres Lied, das auf Lohri gesungen wird, lautet wie folgt:

“Sundri Mundriye Hacke

Wer wird dir den Armen retten?

Dulla Bhatti ist für dich da

Der  Dulla hat seine Tochter verheiratet. «

LOHRI FEIERN

Obwohl es in der Region Punjab in Indien entstanden ist, wird Lohri heute in vielerlei Hinsicht auf der ganzen Welt gefeiert. Wie auch immer, dieses Winterfest wird gefeiert, es beinhaltet normalerweise ein Lagerfeuer, um das die erfolgreichen Ernten des Jahres gefeiert werden. Im Rahmen der Lohri-Feierlichkeiten werden manchmal Lebensmittel wie Reis und Popcorn in die Flammen des Lagerfeuers geworfen. Dies entstand aus dem hinduistischen Konzept, Nahrung ins Feuer zu werfen, als Opfergabe an die Götter, um sicherzustellen, dass die Ernte für das kommende Jahr gesegnet wird.

Die Feierlichkeiten sind besonders aufregend für Kinder von Familien, die Lohri feiern. Die Kinder werden mit traditionellen Volksmärchen und den Abenteuern von Dulha Bhatti verwöhnt. Sie besuchen oft Nachbarn in der Gegend, um ihnen Lieder zu singen, und bitten um Geschenke von Süßigkeiten und Erdnüssen. Die Lieder, die sie singen, erinnern an die Geschichte von Dulha Bhatti und anderen Folklore-Geschichten

Please follow and like us:

Posted in History Tagged with: , ,

Enjoy this blog? Please spread the word :)