January 20th, 2018 by Sabine Jansen

Aufgrund der enormen Anzahl von Besuchen die einige unserer Artikel erhalten haben, scheint es eine gute Zeit zu sein, eine kurze Einführung und Begrüßung von mir, Sabine und meinem Kollegen Markus zu geben und unser Interesse am Sikhismus zu erklären!

Über uns

Viele unserer Leser haben sich gefragt, warum zwei Deutsche sich so sehr für die Sikh-Kultur interessieren. Um Ihre Fragen zu beantworten, sind sowohl Markus als auch ich seit vielen Jahren in asiatische Prinzipien vertieft, und wir haben beide unsere Studien auf den Sikhismus konzentriert.

Für mich war die Kultur des Sikhismus immer faszinierend und hat mich im Laufe meines Lebens immer wieder angezogen. Ich verbrachte ein Jahr damit, Indien zu bereisen und ganz in die Kultur und Religion des Landes einzutauchen, wobei ich mich hauptsächlich auf den Sikhismus (und ein wenig Hinduismus) und die Traditionen die die Religion umgeben, konzentriere. Ohne Zweifel war das unvergesslichste Erlebnis meines ganzen Jahres der Besuch des Goldenen Tempels – das ist etwas, das für den Rest meines Lebens bei mir bleiben wird.

Nachdem ich meine Kindheit zwischen meiner Heimatstadt München in Deutschland und dem Internat in Großbritannien verbracht hatte, liegen meine Interessen jetzt vor allem bei den Ereignissen in diesen Ländern.

Markus hat einen ähnlichen Bildungshintergrund wie ich, nachdem ich viele Jahre lang das Innenleben des Sikhismus studiert habe. Er reiste viele Jahre zwischen Großbritannien (wo er Familie hat), Indien und Deutschland und sein Hauptinteresse ist die Religionspolitik, die Sie in seinen Artikeln finden.

Der Goldene Tempel in Amritsar

Über die Gurdwara Times

Die Gurdwara Times wurde ursprünglich 2009 von Markus in einem einfachen Druckformat gegründet. Ab 2017 haben wir die Website komplett überarbeitet und diese neue Domain gestartet.

Unser Ziel ist es, eine Vielzahl von Artikeln zu liefern, die aktuelle Sikh-Nachrichten, Kultur und Geschichte widerspiegeln. Wir sind uns bewusst, dass einige unserer Artikel eine gesunde Debatte auslösen können, und solange alle Kommentare mit guten Absichten verfasst sind und nicht dazu gedacht sind, sie zu beleidigen, werden sie veröffentlicht.

Falls Sie Fragen an mich oder an Markus haben, dann zögern Sie nicht, uns über die Kontaktseite zu kontaktieren!

Please follow and like us:

Posted in History Tagged with: ,

Enjoy this blog? Please spread the word :)